Folge 79: „Das schwerste Gleichnis: Jesus als Gauner“

Es gibt mache Bibelgeschichten, da steht man wie der Ochs vor dem Berg. Man wartet auf die „Moral von der Geschichte“ und findet am Ende das glatte  Gegenteil der eigenen Erwartung. So auch in Lukas 16. Hier erzählt Jesus die Geschichte eines Betrügers, der alle übers Ohr haut – und dafür gelobt wird. Was das mit unserem Glauben zu tun hat, darüber reden wir heute.

 

Hier geht es zum Download.

Shownotes:

  • Robert Farrer Capon: Kingdom, Grace, Judgment: Paradox, Outrage, and Vindication in the Parables