Folge 88: „Das Evangelium – und wie es sich von allen Regeln unterscheidet“ (Loci – Teil 5)

Wir folgen dem Wittenberger Reformator Philipp Melanchthon und blicken mit ihm dahin, wo das Herz des Christentums schlägt: Die gute Nachricht. Aber worin unterscheidet sich eine gute Nachricht von Regeln? Findet man dieses Evangelium auch im Alten Testament? Und „braucht“ es Jesus, damit es eine gute Botschaft gibt? Diesen Fragen gehen wir heute nach.

Hier geht es zum Download.