Folge 113: „Wie gehe ich Konflikte in der Gemeinde an?“ (Luthers Invokavitpredigten 1)

Vor 500 Jahren ging es in Wittenberg hoch her. Während Luther sich noch auf der Wartburg versteckte, stürzten Radikale in Wittenberg das gottesdienstliche Leben um. Die Art und Weise empfindet Luther als hochproblematisch und so entscheidet er sich, in den Konflikt zu gehen. Was leitet ihn dabei und was können wir heute davon lernen? Darüber reden wir in der heutigen Folge Tischgespräche, in der es auch um Luthers „4 geistliche Gesetze“ und um einen Gott geht, der ein glühender Backofen voller Liebe ist.

Hier geht es zum Download.