Folge 43: „Gibt es einen freien Willen?“

Das Heil, Vergebung und ewiges Leben. All das bekommen wir von Gott umsonst als Geschenk. Wir können uns das nicht verdienen. Aber eines Sache müssen wir dennoch tun, oder? Wir müssen uns auch dafür entscheiden, dieses Geschenk anzunehmen. Diese Freiheit hat jeder Mensch. Sich für Gott zu entscheiden oder gegen ihn. Für viele Christen ist das ganz selbstverständlich. In unserer heutigen Folge setzen wir hinter diesen Glaubensgrundsatz jedoch ein großes Fragezeichen.

 

Hier geht es zum Download.

Werbeanzeigen

Folge 26: „Berufung“

„Hat Gott einen Plan für mein Leben, eine große Vision, einen Traum?“ Das ist eine Frage, die man sich besonders vor großen Lebensentscheidungen stellt. Die Frage kann motivieren und neugierig für die Zukunft machen kann. Manchmal kann man an dieser Frage aber auch verzweifeln. Besonders wenn einem Gottes Wege verborgen bleiben. Wir schauen uns deshalb Luthers Lehre von der Berufung an und entdecken: Hier ist Balsam für die Seele. Wenn uns Gottes Pläne verschlossen zu bleiben scheinen, entdecken wir hier eine biblische und seelsorgliche Antwort.

 

Hier geht es zum Download.

Folge 13: „Hat Gott Menschen für den Himmel und die Hölle vorherbestimmt?“

Wie ist das eigentlich mit der Rettung von Menschen? Es gibt da ja verschiedene Optionen. Manche glauben, dass Gott nur die Menschen in den Himmel lässt, die brav und artig gelebt haben. Andere halten dagegen, dass alles daran hängt, ob man sich für Jesus entscheidet oder nicht. Wieder andere gehen davon aus, dass Gott Menschen vor Grundlegung der Welt für Himmel oder Hölle vorherbestimmt hat. Aber vielleicht ist es auch ganz anders und es gibt gar keine Hölle und alle kommen in den Himmel. Wie die lutherischen Reformatoren mit diesem Thema umgehen, erfahrt ihr in dieser Folge. Dafür könnte euch diese kleine Grafik weiterhelfen.

 

Hier geht es zum Download.

Prädestination

Folge 8: „Warum taufen wir Kinder?“

Auch in dieser Woche geht es wieder um die Taufe. Diesmal um das alte Streitthema, ob man Kinder taufen sollte oder nicht. Unser Ergebnis mögt ihr erahnen, aber vielleicht interessieren euch dennoch die Argumente. Nebenbei verraten wir auch, warum man bei Knut Nippe viel falsch machen kann, wenn man ihm beim Essen Salz und Pfeffer reicht.

Hier geht es zum Download.

In der Folge erwähnen wir auch folgende Bücher:

Uuras Saarnivaara: Scriptural Baptism

Johannes Lerle: Haben die Apostel Säuglinge getauft?